Der Weltraum öffnet seine Pforten

Wolltet ihr nicht schon immer mal den Weltraum erkunden?
Wolltet ihr nicht schon immer den Weltraum besiedeln und euch dort niederlassen? Frei von Kohlenstoffdioxid und den ganzen anderen giftigen Gasen? Einfach frei und unermesslich mächtig?
Dann bekommt ihr bald die Gelegenheit! Denn der Weltraum wird nun für euch zugänglich.
 
Wie kommt es dazu? Hierzu eine kleine Vorgeschichte…
 
Es war einmal vor nicht allzu langer Zeit, da wanderte ein kleines Anzer aus Katoran aus und beschloss sein eigenes Heim zu gründen. Das kleine Anzer war noch nie wirklich froh über den Baustil der Stadt gewesen, das Mittelalter bekam ihm nicht so wirklich. Also beschloss es, eine eigene Stadt mit seinem eigenen Baustil zu errichten, frei vom Mittelalter und ganz nach seinen Regeln.
Das kleine Anzer plante, baute und werkelte tagelang an seiner neuen Stadt, bis diese endlich stand. Area 51!
Es kam der Tag, an dem das kleine Anzer sich der Größe der anderen Städte bewusst wurde. Katoran hatte mittlerweile zwei neue Teile und Fairdown auch schon einen neuen Teil dazubekommen, Welarch war dabei, die umliegenden Gewässer zu bepflanzen und Antares breitete sich immer mehr und mehr in der Luft aus. Wo sollte das kleine Anzer seine Stadt ausbauen? Es blieb einfach kein Platz mehr übrig…
 
An einem klaren Winterabend saß das kleine Anzer auf seiner Terrasse und sah in die Sterne… In die Weiten des Weltraums… Hey Moment mal! Unendliche Leere… soviel Platz wie man brauchte…. Das war die Idee! Das kleine Anzer beschloss, den Weltraum zu besiedeln!

Doch wie gelangte man in den Weltraum? Einfach hinaufschweben konnte man sicher nicht…
 
Also musste etwas her, das das kleine Anzer in die Weiten des Weltraums befördern konnte.
Nur was?
 
Eine Rakete! Natürlich…
Also baute das kleine Anzer vollkommen alleine und trotzdem voller Eifer eine komplette Rakete. Diese war sogar flugtauglich und konnte das kleine Anzer in den Weltraum bringen.
 
Der Tag des Startes war gekommen und das kleine Anzer blickte zurück von der Startrampe auf die Städte des Landes… Sie würden ihm nicht fehlen! Fest entschlossen ging es die letzten Schritte in die Rakete und schloss die Luke… Jetzt war es besiegelt!
 
Mit unglaublicher Geschwindigkeit setzte sich die Rakete vom Boden ab und schoss in den klaren Himmel… Der kleine Monty würde seinen Freund vermissen…
[…]
 
 
Also fassen wir kurz zusammen:
Das kleine Anzer wanderte in den Weltraum aus. Nun lädt es euch ein, ihm zu folgen und zu bestaunen, was der Weltraum so alles bietet. 
 
 
Unter diesen Umständen und aus gegebenem Anlass eröffnet der Weltraum seine Pforten nun auch für User!
Spannende, dunkle Welten warten auf euch, gespickt mit Asteroiden und Raumschiffen.
Ergattert euch einen Bauplatz und baut euer eigenes Raumschiff!
 
Auf geht’s!
 
 
PS: Und ja, euer BBB ist nun auch auf der Homepage vertreten 🙂

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.