Poké-Fieber auf dem Brauhaus…

*Ein wildes Schaf taucht auf…
*wildes Schaf nutz Rutenschlag… verfehlt… Puh, das war da knapp…
*wildes Schaf nutzt RuckzuckhiebVolltreffer …Ah dieser Schmerz… Ahhgg… Darf – nicht aufgeben…
 
LOS – PoKéBall flieg… *tada* *bling bling*… Herzlichen Glückwunsch du hast „wildes Schaf“ gefangen  … möchtest du „wildes Schaf“ einen Spitznamen geben…
 
*Klick*
*Nein… Auch gut…
_______________________________________________________________________________________________________________________________
 
Ja da werden alte Kindheitserinnerungen wach: wilde Monster, spannende Kämpfe, nervige Melodien, schlechte Grammatik und immer wieder diese Pokébälle.
Wer nun schon befürchtete, dass die unzähligen Stunden der PoKémon jagt vergeudete Zeit gewesen wäre, der irrt. Pack eure Skills wieder aus denn …*Trommelwirbel*… der PoKéBall hält Einzug auf dem Brauhaus.
Ab sofort könnt ihr über den EXP-Shop euch einen PoKéBall kaufen und damit wilde Tiere auf der Hauptmap fangen. 
Mit Hilfe dieses Items könnt ihr nun unbegrenzt Tiere einfangen und auf euren Grundstücken neu spawnen.
 
In diesem Sinne viel Glück ihr mutigen PoKéMob-Trainer … Schnappt sie euch alle…
 

0 Comments

  1. Flegmon

    Antworten

    Flegmon freut sich! Flegmon ist auch ein Pokeexperte aber Flegmon hat zur Zeit keine Zeit dafür.

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.