HowTo Braumark

 

Kurz habe ich überlegt wie ich euch den Beitrag für Minecraft am besten Präsentieren soll. Einfaches Kopieren erschien mir doch zu einfach, da ich die Arbeit der Ersteller doch etwas mehr hervorheben wollte.

 

Wie ihr ja wisst wurde das Währungssystem grundlegend geändert um den X-Rayern den Wind aus den Segeln zu nehmen, also wurde die Braumark eingeführt und das Ankaufssystem überarbeitet.

Nun ja Kohle, oder nun liebevoll Braumark genannt, braucht wohl fast jeder Spieler, aber wie kommt man an die begehrte BM (Braumark) um sich seine lang ersehnte Dia Pickaxe oder das Grundstück im Adel zu Kaufen ? Das oder Ähnliches müssen sich wohl ein paar User im Forum wohl gedacht haben als sie ein HowTo zum Braumark verdienen zusammengeschrieben haben.

 

  • Frederik94 stellte eine Preisübersicht des Servershops zusammen.
  • BlackHawkLex schreib die Tipps zum Geld verdienen.
  • TheLion6 ergänzte das ganze um die Feinheiten des Wollefarmens.

 

Hier ein paar Textauszüge:

Grundprinzip
Das Grundprinzip ist denkbar einfach. Die Blöcke, die zuvor noch viel wert waren, wie z.B. Gold und besonders gut durch XRay-Mods erkennbar waren, wurden vollkommen entwertet, während recht häufig auftretende Blöcke an Wert gewonnen haben. Generell gilt: Je länger die Abbauzeit des Blocks, desto höher sein Wert, für den man ihn im Shop in der Miningwelt verkaufen kann. Dabei gilt folgende

Preisliste:
Bücherregal: 1,50 BM (96,00 BM/Stack)
Ziegel (vermutlich Steinziegel): 0,44 BM (28,16 BM/Stack)

……..

Stressfaktor: Der Stressfaktor ist beim Cobblestonefarmen äußerst gering, da es kaum Gefahren gibt.

Wollefarmen: Das ist eine weitere Methode, um BrauMark zu verdienen.
Dazu nötig sind Scheren, Schafe, Weizen und eine große, eingezäunte Grasfläche.

 

Der ganze Text würde hier den Rahmen sprengen darum ist das ganze natürlich HIER bei uns im Forum zu finden. Wir hoffen es hilft euch weiter und ihr habt weiterhin viel Spaß am Brauhaus der Hoffnung mit der Braumark der Hoffnung.


Posted in Sonstiges.