Die Supporter sind umgezogen!

Liebe Cops und ehrliche Bürger,
Liebe Räuber und Kriminelle,

die letzten Tage haben wir fleißig die Umzugskartons gepackt, diese in den LKW geladen, einmal quer durch die Stadt gefahren und die Kartons dann wieder ausgepackt. Doch warum?
Der Grund ist ein einfacher: Das Supporter-Headquarter wurde von der Villa bei den Slums in einen Flügel des Gebäudes vom Hotel „Space Tycoon“ verlegt.
Dieser Umzug erfolgte aufgrund der angespannten Sicherheitslage in den Slums. Dort wurden die letzten Tage vermehrt kriminelle Banden gesichtet, hieß es gestern von der Pressestelle des Crime Police Department.
Der zweite Grund ist der Platzmangel, welcher in der alten Villa zum Problem wurde. Eine der größten Änderung ist, dass Supporter bei der Beförderung ein Apartment in diesem neuen Sup-HQ bekommen. Diese können jedoch wie jedes andere Apartment ausgeraubt werden. Dies ist schwieriger als bei normalen Wohnungen, da man im Gebäude selber nicht sprengen kann. Es sind also ein Raketenwerfer und Enderperlen gefragt, um von außen an die Kisten zu kommen.
Desweiteren müssen die Bücher nicht mehr von den Supportern verteilt werden, da es nun einen eigenen Raum gibt, wo man Bücher kostenlos bekommt und auch abgeben kann.
Hier ist kurz eine Übersicht, was sich in welchem Stockwerk befindet:

3. OG: Supporter-Lager / Apartments
2. OG: Meeting-Room für Supporter und Briefkästen für Belohnungen
1. OG: Eine Spruchwand und das Bewertungssystem (Das mit den Büchern)
EG: Rezeption und im hinteren Bereich eine Bibliothek

Schaut doch einfach mal vorbei. Oder bewerbt euch zum Supporter.
Alle Informationen dazu findet ihr hier (klick). Bei weiteren Rückfragen könnt ihr euch gerne an einen Supporter, Cop oder Teamler wenden.
MfG.
Manu_H

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.