Eine kleine Nachricht an die Angreifer

Sehr geehrtes „Whitehat* Kollektiv“,
wir wissen nicht, was ihr wollt und weswegen ihr unsere Server permanent angreift. Wir möchten euch jedoch etwas mitteilen.
Das Brauhaus ist einer, wenn nicht sogar der älteste, Minecraft Server überhaupt. Wir haben niemals versucht mit dem Projekt Geld einzunehmen oder irgendwelche Profite hieraus geschlagen. Unser Ziel war es immer ausschließlich den Usern qualitativ hochwertigen Spielspaß zu garantieren, ohne dass jemals ein Spieler auch nur dran denken könnte sich gegenüber anderen einen Vorteil zu erhaschen. Wir (die gesamte Administrative) haben nur eins mit dem Projekt: Arbeit und Stress (und genießen daher auch etwas die Auszeit, die Ihr uns beschert). Weiterhin arbeiten wir sozial und bieten – ohne Hintergedanken – wichtige selbstgeschriebene Programme, Anleitungen und Schematics der gesamten Minecraft-Welt an.
Aus diesem Grund können wir nur folgendes sagen:
Ihr schadet nicht UNS sondern ausschließlich den Usern, welche nun gezwungen werden ihre Häuser zu verlassen und auf anderen Minecraft Servern – eventuell gegen Echtgeld – spielen zu können.
Wenn es euer Ziel ist das Brauhaus zu zerstören, so kann man nur sagen: tolle Aktion. Ihr seid ganz große Hacker *klatsch* und schafft es Non-Profit Organisationen anzugreifen. In diesem Fall dürft ihr euch auf die Schulter klopfen und euch darüber freuen ein System fertiggemacht zu haben, welches keine finanziellen Mittel besitzt um eure 1 Klick Scripte abzuwehren.
Da wir uns aber weigern VIP/Premium oder sonst etwas anzubieten um uns eine dedizierte Abwehrmaßnahme gegen euch für hunderte von Euros im Monat zu mieten sehen wir keinen Zweck darin uns weiter Gedanken zu machen. Jedoch sind wir uns sicher, dass die Ressourcen, welche aktuell für den Angriff genutzt werden, auch monetarisiert einiges Wert wären.
Das Brauhaus wird wiederkommen, da ihr nicht permanent für den Rest eures Lebens angreifen könnt. Wenn auch nur 10 User bleiben um das ganze genießen zu können und auch spaß daran haben, dann haben wir unser Ziel erreicht. Könnt ihr das dann auch von euren Zielen sagen?
Bedenkt, wem ihr hier schadet. Auch wenn ihr einen persönlichen Groll hegen solltet, so haltet euch vor Augen: eure Angriffe sind weltweit Illegal und selbst wenn ihr nicht den Arm des Gesetzes an euch spüren solltet – irgendwann werdet ihr darauf zurückblicken und euch dafür hoffentlich schämen.
Grüße,
Krim – der gerade in seiner freien Zeit schön die PS3 warmgespielt hat.
*PS: Googled mal Whitehat und merkt: „ups“

0 Comments

  1. Antworten

    Auch wenn ich oft gebannt wurde und gespamt habe mekrte ich das es sinnlos ist das könnte ich ja auch auf anderen servern machen…. deshalb bin ich auch gegen die hacker!
    also ich gehöre zu den 10 usern (hoffentlich) mehr auf dme server! Ich zähl auf euch! ich hoffe ich könnte euch helfen…

  2. Antworten

    tja ist wirklich schade. da hab ich mal ein langes wochenende und dann sowas… dabei wollt ich doch endlich mal geld verdienen 😉
    mal ernsthaft. den spacken müsste echt das handwerk gelegt werden. sollten sie ihr wissen und die energie um dem brauhaus zu schaden doch für sinnvollere sachen einsetzen. NEIN statttdessen wird so ein hirnloser scheiss veranstaltet und leuten das wochenende versaut die sich auf ein paar schöne stunden „BdH“ gefreut haben.

  3. Antworten

    Diese scheiß hacker BrH ich hoffe ihr krieg die sache schnell in griff. Und ihr hacker ihr freud euch wohl das ihr so cool hacker seid ihr mit euren 2 cm nah kampf stacheln könnt auch wirklich nix anders als so ne scheiße abziehen ihr opfer kinder .

  4. patx

    Antworten

    Keine Sorge Krim, ich war z.B. erst eine Woche bei euch und egal wie lange sich das hinzieht, ich werde da sein, sobald es diese Spacken zulassen 😉

  5. xdix

    Antworten

    Whitehat’s sind eigentlich Hacker die ihr Wissen im Umgehen von Sicherheitssystemen nutzen um diese zu verbessern. Der Angrif scheint nicht von solchen durchgeführt worden zu sein. Die Bezeichnung in diesem Sinne scheint wohl als „Deckname“ verwendet worden zu sein. Ich hoffe die merken, dass es sinnlos ist und lassen uns unschuldige (wie Krim es so schön formuliert hat) in Ruhe.

  6. Juraptor

    Antworten

    Alles kommt durch diesen Ranking und Votedreck von solchen Seiten wie der Seite:
    http://www.minecraft-server.eu/?go=serverliste
    Ich weis ganz genau, dass an erster Stelle die Server stehen, deren Betreiber koruppte und egoistische, unfähige A*** sind, die versuchen alle schöne Server, in denen viel Wissen, Kompetenz und Arbeit steckt, die wirklich fantastisch sind, zu zerstören und mit „Schmiergeld“ die Spieler für die entsprechenden Votes ankaufen!
    Dieser Hass und Neid der Serverbetreiber ist sogar schon so groß, dass diese sich gegenseitig durch Hackerangriffe aussschalten wollen. Eventuell haben diese sogar Kontakt zu durch Freundschaft oder echtes Schmiergeld zu solchen Hackergruppen, für die sowas wie Fairness und sozial sein fremd ist.
    Ich würde mich freuen, wenn man sich wenigstens im Spiel als Freunde begegnen würde. Ich garantiere euch, das Ihr genug mehr als genug echte Feinde im realen Leben haben werdet. Die nahesten sind eure Nachbarn, die immer was gegen euch übles suchen! Also bitte, lasst uns doch wenigstens hier in diesem Würfelspiel fair begegnen und viel Spaß miteinander haben! Danke!
    Wenn es ums Hacken geht: Ihr, die das verursacht habt steht auf einem verdammt dünnen Eis. An eurer Stelle würde ich dankbar dafür sein, dass euch das Brauhaus der Hoffnung TEAM nicht anzeigt für „zerstören von privatem Eigentum“
    Es ist ganz leicht: Da gibt es andere staatliche Hacker, die alles herausfinden werden. Ich würde mich um die Kosten nicht kümmern, weil diese alle von diesen Tätern und Auftraggebern bezahlt werden + die komplette Server und Homepage Programmierarbeit, die mit einem klick zerstört wurde! Überlegt euch das bitte! Ihr werdet nicht die ersten sein, die in Knast wadern werden!!!
    Wir haben alle nötigen Versicherungen und Kontakte!!!
    Also, lasst uns fair spielen oder rechnet mit einer Rechnung!!!

  7. Yuliveeh

    Antworten

    Ich kann patx nur zustimmen. Ich bin zwar auch erst seit ner Woche (oder zwei.. keine Ahnung wie lange genau) dabei aber mir hat der Server vom ersten Moment an gefallen!

  8. Antworten

    Servus leute die Angriffe kommen von MineTime.me
    (Janomine) Morgen sollen alle Server Gedosst werden Emperion Muxcraft usw. Wir werden sehen was passieren wird.

  9. Antworten

    Was ich nicht verstehe: Der Server wird ja von Nitrado gehostet. Nitrado ist ja etwas größer. Die Server müssten doch mit den DDos-Angriffen soweit klarkommen, das die einige IP’s protokoliert haben. Hat sich Nitrado schonmal geäußert? Wenn nicht, frag die mal an. Ich meine, die Nitrado-Server müssten doch so ein Kinder-DDos-Angriff packen 😉

  10. 19juli99

    Antworten

    Ich finde es ebenfalls lächerlich.
    MineTime versuchte solche „Angriffe“ schon öfters auf Emperion.

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.